FLIRT

Die Bezeichnung „FLIRT“ steht für „Flinker Leichter Innovativer Regional Triebzug“. Seit 2006 sind für die cantus die dreiteiligen (Baureihe 427) und vierteiligen (Baureihe 428) elektrischen Niederflurtriebzüge des Typs FLIRT der Firma Stadler Pankow GmbH im „Nordost-Hessen-Netz“ im Einsatz. Die Triebzüge entsprechen höchsten Komfortansprüchen und sind in Aluminium-Leichtbauweise gebaut.

Hersteller:Stadler Pankow GmbH
Baureihe:427
Art:3-tlg. Niederflur-Elektrotriebwagen
Länge:58,1 m
Breite:2.880 mm
Eigengewicht:101,1 t
Geschwindigkeit:160 km/h
Leistung:2.000 kW
Fahrgastsitzplätze:167
Fahrzeugbestand:14
Standort:Kassel
Hersteller:Stadler Pankow GmbH
Baureihe:428
Art:4-tlg. Niederflur-Elektrotriebwagen
Länge:74,3 m
Breite:2.880 mm
Eigengewicht:131 t
Geschwindigkeit:160 km/h
Leistung:2.000 kW
Fahrgastsitzplätze:219
Fahrzeugbestand:7
Standort:Kassel

// Weitere Merkmale

  • Niederfluranteil > 90 %
  • Großzügige Multifunktionsabteile in den Einstiegsbereichen
  • Serienmäßige Klimaanlage
  • Barrierefreiheit nahezu im gesamten Fahrzeug, inkl. barrierefreies WC-System
  • Videoüberwachungskameras für mehr Sicherheit
  • Flexibel einsetzbare Rampe
  • Wiedereinspeisung von Strom über die Oberleitung durch Bremsenergierückgewinnung
  • 1. und 2. Klasse-Abteile mit Steckdosen

// Wo unterwegs?

RB 5 Kassel – Fulda
RB 6 Bebra – Eisenach
RB 7 Fulda – Göttingen
RB 8 Kassel – Göttingen