Störungen
Aktuelles
Verbindungen

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich auf eine der ausgeschriebenen Stellen bevorzugt per E-Mail (möglichst als PDF-Datei) oder postalisch an die jeweils angegebene Kontaktadresse. Initiativbewerbungen richten Sie bitte an bewerbung@hlb-online.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


... und bitte denken Sie daran:

Versenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen stets vollständig inkl. tabellarischem Lebenslauf und Kopien Ihrer Zeugnisse (z.B. Schule, Praktika und Arbeitszeugnisse).

Siegen: Ausbildung Mechatroniker (w/m)

Im Rahmen unserer Ausbildungsinitiative bieten wir in unserer Bahnwerkstatt Siegen ab dem 01.08.2018 an: Ausbildung Mechatroniker (w/m). Für weitere Informationen bitte klicken.

Inhalte der Ausbildung

  • Durchführung von Wartungs-, Pflege- und Prüfarbeiten an unseren Zügen
  • Kennenlernen des Aufbaus und der Funktion unserer Schienenfahrzeuge sowie der für die Reparatur notwendigen Geräte und Anlagen
  • Dokumentation der Arbeiten im Rahmen eines Qualitäts- und Sicherheitsmanagements
  • Diagnose, Prüfung und Durchführung von Demontage- und Instandsetzungsarbeiten
  • Nachrüsten und Inbetriebnehmen von Zusatzsystemen
  • Durchführen von Service-Instandsetzungsarbeiten für eine gesetzliche Untersuchung

Ihre Qualifikation

  • Mittlere Reife oder höher
  • Lernbereitschaft und Interesse an der Arbeit mit Fahrzeugen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Grundkenntnisse im Bereich EDV

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. tabellarischem Lebenslauf und Kopien Ihrer Zeugnisse (z.B. Schule, Praktika und Arbeitszeugnisse) an die

HLB Hessenbahn GmbH
Am Bahnhof 4-12
57072 Siegen
Telefon: 0271 233889-0
E-Mail-Bewerbungen: bewerbung@hlb-online.de

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Soweit wir diese Leistungen für unsere Tochtergesellschaften übernehmen, willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten auch an die jeweilige Tochtergesellschaft weiterleiten. Ihre Bewerbungsdaten (-unterlagen) löschen (vernichten) wir drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.