HLB gewinnt Ländchesbahn für weitere 10 Jahre

Die HLB Hessebahn hat erneut den Zuschlag für die Ländchesbahn (RB 21) erhalten. Damit wird die HLB ab Dezember 2022 für weitere 10 Jahre den Verkehr auf der RB 21 zwischen Wiesbaden und Niedernhausen bzw. Limburg durchführen.

Die Leistung umfasst 520.000 Zug-km pro Jahr. Zum Einsatz kommen 10 Fahrzeuge des Fahrzeugtyps LINT 41, die derzeit noch im Taunusnetz unterwegs sind. Die Fahrzeuge stehen der Ländchesbahn ab Dezember 2022 zur Verfügung, da im Taunusnetz künftig die Wasserstoffzüge des Typs iLint verkehren.