Taunusbahn steht über Osterferien zwischen Brandoberndorf und Friedrichsdorf still

Pressemeldung der Hessischen Landesbahn

Frankfurt, 30.März 2022

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es auf der Taunusbahn (RB 15) im April zu Einschränkungen im Bahnverkehr.

Vom 08.-22.04.2022 entfällt der Zugverkehr zwischen Brandoberndorf und Friedrichsdorf von Montag-Freitag komplett.

Die Hessische Landesbahn bietet in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) an. Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Reisende von und nach Frankfurt können die S-Bahnlinie S 5 nutzen.

Der Bahnhof Friedrichsdorf ist in den Abendstunden vom 19. – 21.04. sowie in der Nacht vom 21.-22.04.2022 gesperrt.  Der SEV findet in diesem Zeitraum von/bis Bad Homburg statt.

Der geänderte Fahrplan ist unter www.hlb-online.de sowie www.bahn.de und www.rmv.de ersichtlich.