Taunusbahn steht in Abendstunden vom 22.07. bis 21.08.2022 zwischen Brandoberndorf und Frankfurt still

Pressemeldung der Hessischen Landesbahn

Frankfurt, 08. Juli 2022

Vom 22.07. in den Abendstunden bis 21.08.2022 entfallen die Züge der Taunusbahn  zwischen Brandoberndorf-Bad Homburg und Frankfurt Hbf. Die HLB bietet in dem genannten Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen an. Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Reisende von und nach Frankfurt Hbf können alternativ die S-Bahn Linie S5 nutzen. Der Ersatzfahrplan und die Lage der Ersatzhaltestellen sind unter www.hlb-online.de ersichtlich.

Die Hessische Landesbahn weist darauf hin, dass die Züge der Taunusbahn vom 04.07. bis 22.07. und vom 22.08. bis 30.09.2022 wegen dem Brückenschaden an der A 5 nur zwischen Brandoberndorf und Bad Homburg verkehren. Reisende in Richtung Frankfurt müssen auf die S-Bahn Linie S5 ausweichen.

Weiterhin besteht im genannten Zeitraum keine durchgehende S-Bahn-Verbindung zwischen Friedrichsdorf und Frankfurt Hbf. Fahrgäste mit Fahrtziel Frankfurt Hbf müssen in Oberursel und Frankfurt-Rödelheim umsteigen.

Weitere Informationen finden Reisende in den elektronischen Auskunftsmedien DB Navigator, RMV-App und unter www.bahn.de, www.rmv.de und unter Fahrgastinformationen auf www.hlb-online.de.