Sonderfahrplan für Züge zwischen Altenkirchen - Westerburg - Limburg (RB 90) vom 4.7. bis 16.8.2020

Pressemitteilung der Hessischen Landesbahn GmbH

Frankfurt, 26. Juni 2020

Vom 04.07. – 16.08.2020 gilt ein Sonderfahrplan auf der Linie RB 90 zwischen Altenkirchen – Westerburg – Limburg (Lahn). Der Grund dafür sind Brückenarbeiten über die Nister. In diesem Zeitraum verkehren keine Züge zwischen Nistertal - Bad Marienberg und Westerburg (RB 90).

Die Hessische Landesbahn bietet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) an. Die Busse haben in Nistertal-Bad Marienberg Anschluss an die Züge in Richtungen Altenkirchen/Siegen. In Westerburg haben Reisende in den Hauptverkehrszeiten gute Umsteigemöglichkeiten von/nach Limburg. In den Bussen ist die Fahrradmitnahme nicht möglich.

Die Lage der Ersatzhaltestellen sowie weitere Informationen erhalten Sie unter www.hlb-online.de. Zwischen Limburg - Westernburg und Nistertal-Bad Marienberg - Altenkirchen verändert sich zudem der Fahrplan. In den Morgenstunden verkehrt zusätzlich ein direkter SEV-Bus von Westerburg nach Altenkirchen und zurück.

Im Abschnitt Altenkirchen und Siegen kommt es nur zu geringen Fahrplanänderungen. Den gesamten Baustellenfahrplan finden Fahrgäste unter www.hlb-online.de sowie in der Fahrplanauskunft unter www.bahn.de und www.rmv.de.