RB15: Abends Busse statt Züge zwischen Brandoberndorf und Bad Homburg vom 25. - 28.05.2020

Pressemitteilung der Hessischen Landesbahn GmbH

Frankfurt, 20. Mai 2020

Vom 25.5. (ab 23:30 Uhr) bis 28.5.2020 (ca. 01:00 Uhr) fahren keine Züge zwischen Brandoberndorf und Bad Homburg (RB 15). Der Grund dafür sind Gleisbauarbeiten der HLB Basis AG.

Die Hessische Landesbahn (HLB) bietet in diesem Zeitraum einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) an. Die Lage der Ersatzhaltestellen sowie weitere Informationen erhalten Sie unter www.hlb-online.de.

Die Fahrtzeit verlängert sich dadurch um ca. 25 Minuten. In den Bussen ist keine Fahrradmitnahme möglich. Fahrgäste zwischen Frankfurt und Friedrichsdorf können alternativ die S 5 nutzen.

Der Bahnübergang Köppern ist bis zum 29.5.2020 aufgrund von Gasarbeiten gesperrt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich daher in einiger Entfernung in der August-Winter-Straße in Höhe der Haus-Nr. 1.

Die entsprechenden Verbindungen sind in der DB-Reiseauskunft (www.bahn.de) sowie in der RMV-Verbindungssuche (www.rmv.de) sichtbar.