Kein Zugverkehr auf der RB 12 zwischen Königstein und Frankfurt/Höchst vom 19. bis 24.Juni 2019

Pressemitteilung Hessische Landesbahn GmbH

Frankfurt, 31. Mai 2019

Vom 19.06.2019, 22:30 Uhr – 24.06.2019, 04:15 Uhr ist die Strecke der Taunusbahn aufgrund von Gleisbauarbeiten gesperrt. Zugreisende zwischen Königstein und Frankfurt/Höchst müssen in diesem Zeitraum auf Busse umsteigen. Die Hessische Landesbahn (HLB) sorgt für Schienenersatzverkehr mit Bussen. Die Lage der Ersatzhaltestellen ist unter www.hlb-online.de/service/verkehrsinfos/ ersichtlich.

Fahrgäste müssen sich auf verlängerte Fahrzeiten der Busse von ca. 20 Minuten einstellen Die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen ist nicht möglich. Die HLB empfiehlt Reisenden Frankfurt-Höchst und Frankfurt Hauptbahnhof die Züge des übrigen Regionalverkehrs sowie die S-Bahnen zu benutzen.

Der Ersatzfahrplan ist in der DB-Reiseauskunft unter www.bahn.de sowie in der RMV-Verbindungssuche unter www.rmv.de ersichtlich.