Großstörung am Bahnhof Ingelbach

Pressemitteilung Hessische Landesbahn GmbH

Frankfurt, 29. November 2018

Auf der Linie RB 90 kommt es derzeit zwischen Altenkirchen - Nistertal-Bad Marienberg - Westerburg aufgrund eines Schienenbruchs zu erheblichen Verzögerungen im Betriebsablauf.

Reisende von Altenkirchen bis Nistertal-Bad Marienberg müssen sich auf Verspätungen von ca. 20 Minuten einstellen, von Nistertal-Bad Marienberg bis Westerburg von ca. 5 - 10 Minuten. Betroffen sind alle Züge ab ca. 08:00 Uhr, außer der RB 61557 (5:10 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg), RB 61559 (5:30 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg) und RB 61561 (6:30 Uhr ab Altenkirchen nach Limburg). Die Züge in Gegenrichtung von Westerburg nach Siegen verkehren ohne Verspätungen.

Wegen des Defektes ist am Bahnhof Ingelbach derzeit nur eines der beiden Gleise befahrbar. Laut DB Netz AG wird die Gleissperrung leider voraussichtlich bis mindestens 20.01.2019 bestehen bleiben. Weitere Informationen zu einzelnen Verbindungen finden Reisende unter www.bahn.de.