Baumaßnahmen schränken Zugverkehr auf Linien RB 58 und RE 59 vom 14.-18./19.12.2020 ein

Pressemeldung der Hessischen Landesbahn

Frankfurt, 08. Dezember 2020

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf den Linien RB 58 und RE 59 vom 14.-18. bzw. 19.12.2020 zu Änderungen im Fahrplan und Zugausfällen.

Die Züge der RB 58 zwischen Hanau Hbf und Frankfurt Süd entfallen teilweise vom 14.12. (ab ca. 04:00 Uhr) bis 19.12.2020 (ca. 23:00 Uhr) oder werden ohne Zwischenhalt umgeleitet. In Richtung Hanau Hbf verkehrt vereinzelnd ein Schienenersatzverkehr (SEV). Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen nicht möglich.

Die Züge der Linie RE 59 zwischen Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof und Aschaffenburg Hbf entfallen vom 14. - 18.12.2020 bis auf jeweils zwei Verbindungen am Nachmittag.

Diese fahren nur zwischen Frankfurt-Flughafen und Frankfurt Süd regulär bzw. halten erst wieder in Hanau Hbf (Fahrtende). Die Verbindung mit Abfahrt um 17:05 Uhr fährt von Hanau weiter nach Aschaffenburg Hbf. Zusätzlich führt ein Zug der Linie RE 59 von Mo – Fr jeweils morgens ab Aschaffenburg (05:58 Uhr) bis Hanau Hbf.

Die HLB bittet Reisende zwischen Hanau Hbf und Frankfurt-Flughafen Regionalbahnhof die S-Bahnen zu benutzen.

Der Ersatzfahrplan mit den geänderten Abfahrtszeiten und die Lage der Ersatzhaltestellen sind unter www.hlb-online.de abrufbar. Der geänderte Fahrplan ist auch unter www.rmv.de und www.bahn.de ersichtlich.