Baumaßnahmen und Brückenschaden beeinträchtigen Zugverkehr auf Taunusbahn ab 02.07.2022 erheblich

Pressemeldung der Hessischen Landesbahn

Frankfurt, 28. Juni 2022

Die Züge der Taunusbahn (RB 15) verkehren vom 02.07. bis 22.07. und vom 15.08. bis 30.09. 2022 nur zwischen Brandoberndorf und Bad Homburg. Der Grund dafür ist ein Schaden an einer Autobahnüberführung, der weiterhin besteht.

Durch eine seit langem geplante Baumaßnahme stehen die Züge zusätzlich vom 23.07. bis 14.08.2022 zwischem Friedrichsdorf und Brandoberndorf komplett still. Die HLB bietet in dem genannten Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen an. Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden.

Der Ersatzfahrplan und die Lage der Ersatzhaltestellen für den SEV ab dem 23.07.2022 stehen rechtzeitig unter www.hlb-online.de zur Verfügung.