Baumaßnahmen schränken Taunusbahn im Juli ein

Pressemitteilung der Hessischen Landesbahn

Frankfurt, 21. Juni 2021

Im gesamten Juli kommt es auf der Taunusbahn (RB 15) zwischen Friedrichsdorf und Brandoberndorf zu Einschränkungen im Zugverkehr. Die HLB Basis AG bereitet die Infrastruktur auf dem Streckenabschnitt für das neue Stellwerk in Usingen vor.

  • Vom 01.-30.07.2021 verkehren unter der Woche (Mo-Fr) in den Abendstunden keine Züge.
  • An den Wochenenden entfallen die Züge der Linie RB 15 komplett.
  • In den ersten beiden Wochen der hessischen Sommerferien (17.07. - 01.08.2021) steht die Taunusbahn komplett still.

Die Hessische Landesbahn bietet im gesamten Zeitraum einen Schienenersatzverkehr (SEV) an. Fahrräder können in den Bussen nicht mitgenommen werden. Fahrgäste zwischen Friedrichsdorf und Bad Homburg können auf die S-Bahnlinie S5 ausweichen.

Der geänderte Fahrplan ist unter www.hlb-online.de sowie www.bahn.de und www.rmv.de ersichtlich.