Aktuelles
Verkehrsinfos
Verbindungen

HLB als Arbeitgeber

Wir bieten ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen für ausgebildetes, technisches und kaufmännisches Fachpersonal sowie Tätigkeitsfelder für Fachhochschul- und Hochschulabsolventen. Als mittelständisches Unternehmen zeichnen wir uns durch kurze Wege, klare Strukturen und flache Hierarchien aus. Unser Unternehmen ist stark in der Region Hessen verwurzelt. Sie erhalten bei der HLB die Möglichkeit, eigenständig und selbstständig zu arbeiten und Verantwortung in Ihrem Bereich zu übernehmen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen erhalten umfangreiche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Jobs für Studenten und Absolventen (w/m)

Bewerben Sie sich bei uns als Fach- und Hochschulabsolventen aus den Fachbereichen Ingenieurswissenschaften, Verkehrsplanung, Geographie, Betriebswirtschaftslehre oder als Absolventen von Eisenbahnfachschulen und Verkehrsakademien.

Jobs für Umsteiger (w/m)

Auch bereits ausgebildete Fachkräfte aus dem technischen und kaufmännischen Bereich können bei uns etwas werden, wie z.B. Kraftomnibusfahrer oder Mechatroniker in unseren Instandhaltungswerkstätten. Als Zugbegleiter im Kundenkontakt repräsentieren Sie unser Unternehmen. Oder werden Sie Triebfahrzeugführer: In Zusammenarbeit mit bundesweiten Einrichtungen bilden wir Sie zum Triebfahrzeugführer aus. Voraussetzung dazu ist lediglich eine – möglichst im technischen Bereich – abgeschlossene Berufsausbildung.

Jobs für Einsteiger (w/m)

Im gewerblich-technischen Bereich bilden wir an den Standorten in den Bus- und Bahnwerkstätten Mechatroniker aus. Im kaufmännischen Bereich vermitteln wir den Kaufleuten für Büromanagement mit Schwerpunkt Personalwirtschaft und Assistenz/Sekretariat standortübergreifend Fachkenntnisse aus den Abteilungen wie z.B. Sekretariat und Personal, Angebots- und Verkehrsplanung, Technik, Buchhaltung und Controlling.

Betriebliche Altersversorgung

Die HLB bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit einer zusätzlichen, betrieblichen Altersversorgung in Form einer Entgeltumwandlung. Darüber hinaus bezuschusst die HLB als Arbeitgeber den von Ihnen gewählten Umwandlungsbetrag mit 15 %.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir Gesundheitstage an den Standorten an und beteiligen uns bei Gesundheitsmaßnahmen, die durch die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden, mit einem jährlichen Beitrag.

Fahrradleasing über den Arbeitgeber mit Sonderkonditionen

Wir bieten Ihnen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung die Möglichkeit, sich über teilnehmende Fahrradhändler ihr Wunschfahrrad oder Pedelec über die HLB zu leasen. Die HLB übernimmt dabei für Sie selbstverständlich die Vollkaskoversicherung. Bei der Entgeltumwandlung sparen Sie darüber hinaus Steuern und profitieren von einer Kostenersparnis gegenüber dem Direktkauf.

Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW)

Das BSW ist eine betriebliche Sozialeinrichtung. Die Stiftung bietet den Mitgliedern zahlreiche Leistungen an, wie z. B. Urlaubs- und Freizeitangebote. Das BSW kümmert sich aber auch um in Not geratene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet Unterstützung in verschiedenen Lebenssituationen. Alle aktiven Mitarbeiter der HLB sowie ehemalige Mitarbeiter, Familienangehörige, Hinterbliebene oder Auszubildende können BSW-Förderer werden.