Störungen
Aktuelles
Verbindungen

Unser Unternehmen

Das sind wir

Die Hessische Landesbahn GmbH (HLB) ist ein modernes, regionales Verkehrsunternehmen; der Eigentümer ist das Land Hessen. Neben Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) betreibt die HLB auch Schienengüterverkehr. Dazu nutzt sie eigen geführte Werkstätten für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen, Bussen und der eigenen Eisenbahninfrastruktur.

Die HLB konnte in den letzten Jahren zahlreiche Ausschreibungen gewinnen und befindet sich weiterhin auf einem stabilen Expansionskurs. Über die Landesgrenzen Hessens hinaus verkehrt die HLB auch in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Über ihre Beteiligungsunternehmen ist die HLB zusätzlich in Niedersachsen und Thüringen unterwegs.

Unter dem Dach des HLB-Konzerns finden sich die drei Töchter “HLB Basis AG”, “HLB Hessenbahn GmbH” und “HLB Hessenbus GmbH”. Während “Hessenbahn” und “Hessenbus” als operative Unternehmen verantwortlich sind für die Erbringung der Verkehrsleistungen, stellt die “Basis” Infrastruktur und Fahrzeuge bereit.


Unser Anspruch

Qualität & Sicherheit - Wir halten, was wir versprechen

Dank langjähriger Erfahrung und hoher Fachkompetenz sind wir in der Lage, hohe Qualitätsmaßstäbe zu setzen und zu erfüllen. Hohe Pünktlichkeit und die überdurchschnittliche Zufriedenheitsquote bei Kundenbefragungen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Der wichtigste Erfolgsfaktor sind dabei unsere Mitarbeiter: Sie handeln engagiert, freundlich, flexibel und mit stetem Blick auf die Bedürfnisse der Fahrgäste. Auch in Zukunft werden wir uns dem Wettbewerb auf der Schiene und Straße stellen und in Ausschreibungen unsere Qualität unter Beweis stellen. Unser Ziel: In Zukunft noch mehr Menschen für umweltfreundliche Mobilität mit Zug und Bus zu gewinnen.


Unsere Leistungen

Mobil auf Schiene und Straße

Die Hessische Landesbahn betreibt in Hessen und angrenzenden Bundesländern Schienenpersonennahverkehr wie z.B. die Netze Lahntal-Vogelsberg-Rhön und Main-Lahn-Sieg, Verkehrsleistungen in der Wetterau, das Taunusnetz, die 3LänderBahn und zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 das Teilnetz Südhessen-Untermain.

Der Buspersonennahverkehr mit 59 Buslinien wird von den Standorten Butzbach, Hofheim und Kassel bedient. Die HLB ist in den Landkreisen Gießen, Wetterau, Main-Taunus­ und Hochtaunus sowie im Regionalbusbereich des Rhein-Main-Verkehrsverbunds unterwegs.

Im Auftrag des Nordhessischen VerkehrsVerbunds verkehrt die HLB im Landkreis und Stadt Kassel. Weiterhin betreibt die HLB in der Stadt und im Umland von Kassel Straßenbahn- und Regiotramverkehr sowie Eisenbahngüterverkehr an den Standorten Butzbach und Kassel.